The Daily Geek
Image default
Home » devolo Home Control mit neuem Alexa Smart Home Skill: Sprachsteuerung für das smarte Zuhause
Featured Home Networking

devolo Home Control mit neuem Alexa Smart Home Skill: Sprachsteuerung für das smarte Zuhause

Hört aufs Wort!

Alexa, stelle die Heizung im Wohnzimmer auf 22 Grad!“ – diesen und viele weitere Befehle führt devolo Home Control jetzt auf Zuruf aus. Sei es das einzelne Heizkörperthermostat im Wohnzimmer oder gleich eine ganze Gruppe von Geräten: Es ist kein Schalter und nicht einmal mehr der Griff zum Smartphone nötig.

Das ist auch schon morgens beim Aufstehen praktisch. Ist beispielsweise eine Szene „Mein guter Morgen“ eingerichtet, laufen viele Dinge automatisch ab. Weckt man den Sprachassistenten mit „Alexa, starte ‚Mein guter Morgen‘!“, wird das Badezimmer auf Wunschtemperatur erwärmt, das Licht wird eingeschaltet und das Küchenradio startet den Lieblingssender.

[amazon_link asins=’B00B4D3X3I,B00B4D3WXY,B0742LSPYH,B00KIHXS7W,B00LPE19RI,B00NHDALJC,B00M2JKABQ,B00M2JKE44,B00M2JKLG0,B06X196WJ8′ template=’ProductCarousel‘ store=’thedailygee06-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’e3cf2e4f-1638-4998-9c5c-f4a8ebef3790′]

Oder nach einem langen Arbeitstag, den man gemütlich ausklingen lassen möchte: Ist eine Szene „Kino-Abend“ eingerichtet, verwandelt Alexa das Zuhause in ein Privatkino. Lampen werden ausgeschaltet, Philips Hue® stellt die gewünschte Lichtfarbe ein und der Fernseher wird eingeschaltet: Let the show begin!

Sprachsteuerung mit wenigen Klicks einrichten

Der Weg zur Sprachsteuerung ist einfach: devolo Home Control-Besitzer benötigen dafür lediglich ein Alexa-fähiges Gerät. In der verknüpften Alexa-App können sie dann den Smart Home-Skill „devolo“ hinzufügen – fertig. Ab sofort stehen Schalt- und Messsteckdosen, Schalter, Heizkörper- und Raumthermostate, Funkschalter sowie alle Szenen, Regeln und Zeitprogramme per Sprachsteuerung zur Verfügung.

devolo Home Control: offenes System für maximale Vielseitigkeit

Nutzern stehen nicht nur native Home Control-Bausteine zur Verfügung, sondern auch zahlreiche Produkte von Drittanbietern. So lassen sich mit der intelligenten Home Control-Zentrale von devolo die Smart Home-Produkte verschiedener Hersteller miteinander kombinieren. Zahlreiche Anwendungsbeispiele zur Sprachsteuerung mit Amazon Alexa oder dem Google Assistant finden Sie hier: https://www.devolo.ch/smart-home/komfort.html.

Regelmässig kostenfreie Updates

Devolo Home Control bietet mehr und verlangt dafür weniger: Im Gegensatz zu anderen Lösungen, die lediglich einzelne Produkte via Alexa steuern (beispielsweise WLAN-Steckdosen), bietet Home Control eine ganzheitliche Smart Home-Steuerung per Spracheingabe – für mehr Sicherheit, Komfort und effizientes Energiesparen. Ein devolo Home Control Starter Paket ist zum Einstiegspreis von CHF 259.90 (UVP) erhältlich und es fallen keine weiteren monatlichen Nutzungsgebühren an. Zudem sind künftige Home Control-Updates kostenfrei.

Thematisch verwandte Artikel

Media Alert: Weihnachtsstimmung im Heimnetz

The Daily Geek

FRITZ!Fon X6 und FRITZ!Smart Gateway für ein noch smarteres digitales Zuhause

The Daily Geek

Polestar 3 Entwicklung steht nach erfolgreichen Tests bei heißen Wetterbedingungen kurz vor dem Abschluss

The Daily Geek

Schreibe einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

Questo sito impiega cookies per migliorare la tua esperienza utente. Speriamo tu sia d'accordo ma puoi disattivare questa opzione se lo desideri. Accetta Leggi di più