The Daily Geek
Image default
Home » Neue FRITZ!-Produkte und Innovationen für bestes Breitband-Heimnetz
Featured Hi-Tech Home Networking

Neue FRITZ!-Produkte und Innovationen für bestes Breitband-Heimnetz

Unter dem Motto „powerful. connected. home“ zeigt AVM vom 18. Bis 20. Oktober auf dem Branchenevent BBWF – nun Teil von Network X – was im Heimnetz dank bester Breitbandtechnologie alles möglich ist. Zu den Highlights gehören dabei die FRITZ!Box 5590 Fiber und FRITZ!Box 5530 Fiber, die europaweit in allen Netzen einsetzbar sind. Neben weiteren aktuellen Premium-Produkten für sämtliche Breitbandanschlüsse – von Glasfaser über Kabel und DSL bis hin zu 5G – wird auch die aktuelle FRITZ!Repeater-Generation mit Wi-Fi 6 und Mesh vorgestellt wie der neue FRITZ!Repeater 3000 AX. Besucher können sich zudem einen persönlichen Eindruck von den über 100 Neuerungen und Verbesserungen verschaffen, die das große Update FRITZ!OS 7.50 mit sich bringt.

Mit dem Broadband World Forum (BBWF) in Amsterdam findet im Oktober eine der wichtigsten Branchenveranstaltungen Europas statt. Durch die Zusammenlegung mit der „5G World“ und der „Telco Cloud“ unter dem Namen Network X dürfte das Interesse an dem Event noch einmal steigen. Passend dazu präsentiert AVM als Breitbandspezialist für jede Anschlussart gleich mehrere Highlights. Die Glasfasermodelle FRITZ!Box 5590 Fiber und FRITZ!Box 5530 Fiber eignen sich perfekt für europäische Provider und Anwender, da beide Modelle alle gängigen Glasfaserstandards (AON, GPON, XGS-PON) unterstützen und somit europaweit in allen Netzen einsetzbar sind: Die FRITZ!Box 5590 Fiber hat vom weltweit agierenden Broadband Forum (BBF) vor Kurzem die Zertifizierung BBF.247 für die beiden Glasfasertechnologien GPON und XGS-PON erhalten.

Da Endanwender die FRITZ!Box 5590 Fiber und 5530 Fiber ganz einfach direkt an die Glasfaserdose anschließen und sofort die Vorteile eines leistungsstarken und zuverlässigen All-in-One-Gerätes nutzen können, profitieren Provider u. a. von einem deutlich reduziertem Serviceaufwand sowie hoher Kundenzufriedenheit. Um das hohe Glasfasertempo drahtlos im Heimnetz zu verteilen, verfügen die FRITZ!Box-Fiber-Modelle über starkes WLAN Mesh und vielseitige Vernetzungsmöglichkeiten. Die FRITZ!Box integriert u.a. schnelles Internet, WLAN, Streaming, IP-Telefonie und Smart Home in einem Gerät und verringert so auch den Energiebedarf deutlich. Gleiches gilt für die neuen FRITZ!-Produkte für Kabel, DSL und Mobilfunk.

WLAN-Mesh-Repeater mit Wi-Fi 6 für nahtloses Heimnetz

Um das Heimnetz etwa in besonders großen Wohnungen und Häusern bei Bedarf nahtlos erweitern zu können, bietet AVM verschiedene WLAN-Mesh-Repeater an, mit denen Provider auch ihr Produkt-Angebot erweitern können. Dazu gehören auch Wi-Fi-6-Repeater wie der neue FRITZ!Repeater 3000 AX, der von AVM auf dem BBWF vorgestellt wird.

FRITZ!OS 7.50 bringt über 100 Neuerungen und Verbesserungen

Ein weiterer Höhepunkt wird in Amsterdam das neue große FRITZ!OS-Update sein. Interessierte Besucher können die über 100 Neuerungen und Verbesserungen von FRITZ!OS 7.50 für alle Bereiche des Heimnetzes hautnah erleben und ausprobieren. Dazu gehören neben einer optimierten Benutzeroberfläche noch mehr Performance bei WLAN Mesh sowie Optimierungen fürs Smart Home, VPN und Telefonie.

Weitere Informationen zur Network X unter: https://networkxevent.com/about-network-x/

Thematisch verwandte Artikel

Marktstart FRITZ!Repeater 3000 AX – neuer Triband-Repeater mit Wi-Fi 6

The Daily Geek

FRITZ!OS 7.50 macht das digitale Zuhause schneller und schlauer – über 150 Neuerungen und Verbesserungen

The Daily Geek

FRITZ!DECT 302: Der intelligente Heizkörperregler fürs Heimnetz

The Daily Geek

Schreibe einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

Questo sito impiega cookies per migliorare la tua esperienza utente. Speriamo tu sia d'accordo ma puoi disattivare questa opzione se lo desideri. Accetta Leggi di più